GSER(F) 16 Freiluft Spannungssensor

weitere Bilder

Der Freiluft Spannungssensor GSER(F) 16 misst Gleich-, Wechsel- und Mischspannungen in Mittelspannungsanwendungen bis 36 kV. Er lässt sich z.B. in SVC-, STATCOM- sowie Frequenzumrichter-Anlagen einsetzen. Durch seinen weiten Frequenzbereich bis 150 kHz ist er für PQ-Messungen bestens geeignet. Die hochgenaue Ausführung findet in Kombination mit Leistungsanalysatoren in Motorprüfständen Verwendung. Auch Schutzfunktionen können realisiert werden.
Kein Hilfsstrom erforderlich, Große Bandbreite,
Schlagweite 325 mm, Kriechstrecke 572 mm,
Bauhöhe 340 mm
Bemessungs-Primärspannung, Upr 30/√3 kV
Bemessungs-Sekundärspannung, Usr 3,25/√3 V
Primäranschluss M10 Schraubbefestigung
Sekundäranschluss: bis zu 10 m Kabel, geschirmt
Hier finden Sie weitere Informationen und können das Produkt konfigurieren!
Die Auswahlfelder unten bieten Standardwerte, abweichende Werte bitte im Feld Sonderwünsche eintragen

Click here for more information and to configure the product !
The selection fields below offer default values, different values should be entered in the field Special Requests.


Details

GSER 16(F) Freiluft Spannungssensor, besteht aus einem ohmschen Spannungsteiler (R1, R2), der die Primärspannung Up in eine dazu proportionale Sekundärspannung Us teilt. Ein elektromagnetischer Schirm sorgt dafür, dass der Spannungssensor auch in Umgebungen mit starken Störeinflüssen eingesetzt werden kann. Da keine Potentialtrennung zwischen Primär- und Sekundärseite vorhanden ist, schützt ein Überspannungsableiter die nachgeschalteten Geräte.
Entspricht der Norm: IEC 61869-11. 

Zusatzinformation/Optionen

Innenraum Ja
Freiluft Ja
Herstellungsort Made in Germany
Einbaulage stehend
View File Datenblatt GSER 16 Size: (364.05 KB)
View File Data Sheet GSER 16 Size: (463.66 KB)

* Pflichtfelder